Telefon: +43 (0)512/202413
Rettet das Kind - Tirol
Das Glück darf auch klein sein

Spende von Wundmanagement Tirol

Wir bedanken uns bei Herrn Kapferer vom Verein Wundmanagement Tirol für die Spende in Höhe von € 1.000. Damit können wir Familien, die in Tirol in Not geraten, unterstützen.

Weihnachtsurlaub

Das Büro bleibt vom 24.12.2020 bis 08.01.2021 geschlossen.

Ab dem 11.01.2021 sind wir wieder für Sie da. Bis auf Weiteres ohne Parteienverkehr.
Ansuchen können per Post oder E-Mail eingebracht werden.

Weihnachtsspende IKB

Wir bedanken uns bei der IKB für die großzügige Unterstützung.

Damit können wir rasch und unbürokratisch helfen, wenn Kinder in Not geraten.

Foto: (IKB/Vandory) (v.li.): Benedikt Zecha (EMMAUS), Karoline Obitzhofer (RETTET DAS KIND TIROL), Karoline Knitel (Vinzenzgemeinschaften Tirol) und Michael Hennermann (Verein für Obdachlose) mit IKB-Vorstandsvorsitzendem Helmuth Müller.

Versteigerung zugunsten RETTET DAS KIND TIROL

Das Bild „Zelt eines Kindes und entwurzeltes Pflänzchen“ von Elmar Peintner, wurde am Sonntag den 20.12.2020 um € 5.500 versteigert.

Wir bedanken uns bei Elmar Peintner für das Werk und die Möglichkeit für diese Versteigerung. Bedanken möchten wir uns auch bei allen, die uns unterstützt haben und bei all jenen, die mitsteigerten und somit eine so großzügige Spende ermöglichten.

Nur mit Ihrer wertvollen Unterstützung können wir Kindern in Tirol, die in Not geraten sind, helfen.
VIELEN DANK

Weihnachtspakete von Scott Sports AG

Wir haben von der Firma Scott Sports AG aus Innsbruck, Weihnachtspakete mit Skianzügen, Mützen und Stirnbändern für Kinder erhalten.

Herzlichen Dank dafür. Die Kinder werden sich sehr darüber freuen.

Weihnachtspakete von ADRA

Wir haben von ADRA Österreich 32 gut bestückte Pakete für Kinder erhalten. Diese geben wir an Kinder aus sozial benachteiligten Familien weiter.

Vielen DANK für die Unterstützung.

Versteigerung zugunsten RETTET DAS KIND TIROL

Elmar Peintner, Botschafter von RETTET DAS KIND TIROL, stellt mit dem Werk „Zelt eines Kindes und entwurzeltes Pflänzchen“, erneut ein Bild für den Verein zur Verfügung. Das Werk wird in Peintners Ausstellung „WETTERFÜHLEN“ in der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann zu sehen sein.

Das Kunstwerk wird per Onlineanbot versteigert. Dieses kann bis zum 20.12.2020, 12.00 Uhr mittags, per E-Mail an versteigerung@rettet-das-kind-tirol.at eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

#GivingTuesday, der internatinonale Tag des Gebens


Am 1. Dezember 2020 ist #GivingTuesday, der internationale Tag des Gebens!

Glanzlose und traurige Kinderaugen am Heiligen Abend müssen nicht sein.
Unterstützen auch Sie heute unsere Weihnachtsaktion um benachteiligten Familien in Tirol ein schönes Weihnachtsfest zu bescheren.

Jetzt online spenden

Information zur aktuellen Situation

Bis auf Weiteres findet kein Parteienverkehr statt!

Anträge können schriftlich

per Post an RETTET DAS KIND TIROL, Krippengasse 4, 6020 Innsbruck oder

mit den notwendigen Unterlagen als Anhang gestellt werden.

Sobald sich die Situation ändert, werden wir Sie informieren.

Bleiben Sie gesund!

Ein Herz für Kinder am Lärchenhof

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Stammgästen und dem Team vom 5-Sterne-Hotel "Der Lärchenhof" in Erpfendorf.

Bei einer gemeinnützigen Tombola wurde für notleidende Kinder und Familien in Tirol gesammelt. Zum Abschluss wurde der gesammelte Betrag von Lärchenhof-Inhaber Martin Unterrainer noch aufgerundet und ein Scheck in Höhe von € 4.000 an Brigitte Schieferer (Vorsitzende 2. Stv. von RETTET DAS KIND TIROL) überreicht.

❤️-lichen Dank für die tolle Unterstützung.

5. Mai 2020 - #GivingTuesdayNOW - Jetzt spenden!

Nach der langen Homeschooling-Zeit ist die Lernhilfe von RETTET DAS KIND TIROL umso wichtiger. Denn jedes Kind hat die gleichen Chancen verdient.
Auch die kleine Hanna (8 Jahre), die unbedingt Nachhilfe in Mathematik benötigt.
Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende damit Hanna nicht ewig hinterher hinkt, sondern den mathematischen Dreh rausbekommt.
Jetzt online spenden!

NEU - bei uns kann man jetzt auch online spenden.

„Aufgrund des Corona-Virus befinden wir uns momentan alle in außergewöhnlich schwierigen Zeiten. Aber die vielen Anrufe und Emails, die uns im Büro erreichen, bringen mich dazu, Sie trotzdem um Hilfe für „unsere“ Kinder in Tirol zu bitten". (Karoline Obitzhofer, Vorsitzende von RETTET DAS KIND TIORL) Corona macht es Menschen, die sowieso am Limit leben, noch schwieriger. Sie haben meist kleinere Wohnungen, keinen Garten, oft keinen Balkon. Sie haben keinen finanziellen Spielraum bei Kündigungen, Kinder haben ein schwieriges Lernumfeld, wenig technische Ausrüstung... Dank Ihrer Spende ist eine schnelle und unbürokratische Hilfe durch RETTET DAS KIND TIORL möglich. Ihre Hilfe bleibt im Land. Sie kommt dort an, wo sie gebraucht wird. Helfen Sie uns helfen! Vielen herzlichen Dank! rettet-das-kind-tirol.sicher-helfen.org/rdkt/spende/ *Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Danke an die Wörgler Anklöpfler und den Verein "Vaterland"

„Wer klopfet an, oh zwei ganz arme Leut..."

Wir freuen uns sehr, dass die Wörgler Anklöpfler stolze €2500 für uns gesammelt haben. Ernst Schiller vom Verein „Vaterland“, der beim Anklöpflertreffen überraschend für alle aufgetreten ist, spendete jeweils € 1000 für das Projekt „Rettet das Kind Tirol“ und für den Sozialsprengel Wörgl. Ein herzliches Dankeschön auch an die fleißigen SpenderInnen unter Ihnen!

 

Spar Spendenaktion

Mit dem Kauf der „Licht ins Dunkel“-Produkte haben Kundschaften in ganz Tirol kräftig zur großen Spendenaktion von SPAR beigetragen. Ein großer Teil des Erlöses, ganze €6000, kommen unserer Lernhilfe zugute, damit auch benachteiligte Kinder die nötige Unterstützung erhalten.

Vielen herzlichen Dank an die eifrigen SpenderInnen, vielleicht ist ja auch von Ihnen jemand dabei.

Vielen Dank an die NMS Hötting für ihre Weihnachtsaktion

Wie jedes Jahr lud die NMS Hötting wieder zur Weihnachtsfeier ein. Zahlreiche Eltern und Erziehungsberechtigte, Volksschulklassen, so wie auch unsere eigenen Schülerinnen und Schüler durften die vielfältigen Beiträge: Lieder, Tänze, Gedichte, Sketches, Theaterstück, etc. genießen.

Vielen Dank an die Organisatoren und alle Mitwirkenden!

 

Wenn das Notwendigste fehlt...

Parteienverkehr:
Termine nach Vereinbarung unter office@rettet-das-kind-tirol.at

Wir helfen Ihnen! +43 (0)512/202413 oder office@rettet-das-kind-tirol.at

Krippengasse 4, 6020 Innsbruck
Telefon: +43 (0)512/202413
ZVR: 757548161
Email: office@rettet-das-kind-tirol.at
www.rettet-das-kind-tirol.at
www.facebook.com/rettetdaskindtirol