Telefon: +43 (0)512/202413
Rettet das Kind - Tirol
Das Glück darf auch klein sein

Lernhilfe

Wir unterstützen lernschwache Kinder aus wirtschaftlich benachteiligten Familien durch gezielte Lernhilfe.

Im Jänner 2001 startete RETTET DAS KIND-Tirol das Projekt Lernhilfe im Großraum Innsbruck. Seit September 2014 wird die Lernhilfe auch in Osttirol angeboten. Dabei werden Kinder aus sozial benachteiligten Familien durch eine gezielte Nachhilfe unterstützt. Diese versteht sich nicht als Konkurrenz zum Förderunterricht an Schulen oder zu anderen Nachhilfeeinrichtungen, sondern möchte einen Beitrag dazu leisten, Chancengleichheit zu ermöglichen und - was ganz wichtig ist - die Kinder richtiges Lernen zu lehren. In enger Zusammenarbeit von RETTET DAS KIND-Tirol mit Schülern, Lehrern, Eltern, Betreuern vom Jugendamt und von anderen sozialen Einrichtungen wird den Kindern eine umfassende Hilfe geboten.

Im Allgemeinen werden die Kinder 1-2 Stunden pro Woche unterrichtet. Die Familie beteiligt sich mit einem Unkostenbeitrag von   € 1,50 pro Stunde. Voraussetzungen für die Aufnahme in unser Lernprojekt sind neben dem Nachweis der Bedürftigkeit natürlich Einsatzbereitschaft und Motivation der Kinder und der Eltern.

Bei den Fächern mit Nachholbedarf führt klar Mathematik, gefolgt von Deutsch und Englisch. Französisch, Italienisch und einige Nebenfächer bedürfen seltener der Nachhilfe.

Ein Kind, das von zu Hause vielleicht keinen Ansporn erhält, das Klassenziel zu erreichen, blüht manchmal auf, wenn sich jemand um seine schulischen Leistungen kümmert. Die zusätzliche Förderung wird auch von den Lehrpersonen zumeist rasch wahrgenommen und positiv honoriert. Im günstigsten Fall geht diesem Kind "der Knopf auf" und es versteht, wie man lernen muss.

Sozial benachteiligten Kindern eine solche Chance zu bieten, entspricht den Grundsätzen der Genfer Deklaration über die Rechte des Kindes und kann sich segensreich auf die Entwicklung und später auf das Arbeitsleben dieser Kinder auswirken.

Wenn das Notwendigste fehlt...

Wir helfen Ihnen! +43 (0)512/202413 oder hilfe@rettet-das-kind-tirol.at

Krippengasse 4, 6020 Innsbruck
Telefon: +43 (0)512/202413
ZVR: 757548161
Email: office@rettet-das-kind-tirol.at
www.rettet-das-kind-tirol.at
www.click2help.at
www.facebook.com/rettetdaskindtirol