Telefon: +43 (0)512/202413
Rettet das Kind - Tirol
Das Glück darf auch klein sein

RETTET DAS KIND TIROL sagt DANKE ...

… für das starke, solidarische Zeichen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, die bei der Weihnachtsfeier für den guten Zweck spendeten, sowie auch den Vorständen: Dr. Johannes Ortner (Vorstandsvorsitzender), MMag. Reinhard Mayr und Mag. Thomas Wass, die den Betrag verdoppelten!

Sporteln für den guten Zweck

The Point und Bike4Help laden am Freitag, 06.01.2017 zum Benefiz Fitness Day ein!
Für €10,- pro Stunde auf Bikes, Laufbändern und Crosstrainern für einen guten Zweck sporteln!
Mach mit von 10:00 Uhr- 18:00 Uhr im Fitnessstudio The Point in Hall in Tirol, Saline 20.
Mehr Info findest du hier.

IKB veranstaltete Adventfest und spendete für RETTET DAS KIND TIROL

Scharnitzer Künstler malten für RETTET DAS KIND TIROL

Alljährlich zur Adventzeit engagiert sich der Kunst- und Kulturverein Scharnitz für eine gute Sache. Heuer konnte mit drei eigens gefertigten Gemälden von Angelika Zak, Helmut Blaha, Claudia Walder und Johannes Reiser RETTET DAS KIND TIROL mit einem Betrag von EUR 3.100,- unterstützt werden.

Die Bilder wurden anläßlich des Scharnitzer Adventmarktes an Helmut Swarovski, Manfred Ambach und das Institut für Gesundheitswissenschaften übergeben.

Ein herzliches Dankeschön an Grete Martina Walch und alle mitwirkenden Künstler des Kunst- und Kulturvereins Scharnitz sowie an die Bildkäufer.

Volksbank spendet zum Weltspartag

Edle Ritter golften für RETTET DAS KIND TIROL

Charity-Golf-Turnier des Ritterordens Cordon Bleu du Saint Esprit am Lärchenhof in Erpfendorf

 „Von einer Minute auf die andere kann sich das Leben für jeden von uns grundlegend ändern. Besonders tragisch ist es, wenn Kinder die Leidtragenden sind. Und genau das sollten wir nicht vergessen, wenn wir für RETTET DAS KIND TIROL spenden", so Brigitte Schieferer und Brigitte Plattner  über ihr soziales Engagement im Verein RETTET DAS KIND TIROL erhalten sie von verschiedensten Seiten. So auch am Samstag, den 8. Oktober 2015, am Golf- und Countryclub Lärchenhof in Erpfendorf, wo bei einem außergewöhnlichen  Charity-Golf-Turnier des Ritterordens Cordon Bleu du Saint Esprit 28.000 Euro für notleidende Kinder in Tirol erspielt werden konnten.

Zahlreiche prominente Golferinnen und Golfer stellten sich unter dem Ehrenschutz von BM DI Andrä Rupprechter, LH Günther Platter sowie der Alt-Landeshauptleute Dr. Luis Durnwalder und Dr. Wendelin Weingartner sowie Dkfm. Elisabeth Gürtler in den Dienst der guten Sache. Auf hervorragend präparierten Fairways und Greens wurde ein Texas Scramble über 18 Löcher gespielt, wobei Spaß und Geselligkeit oberste Priorität hatten.
Den Ausklang fand der sehr erfolgreiche Golftag mit einer exklusiven Abendveranstaltung, zu der alle Teilnehmer(innen) in das Ferienhotel „Der Lärchenhof“ geladen wurden. Nach einem exzellenten Abendessen fanden die Siegerehrung, die Verlosung von hochwertigen Tombolapreisen sowie die Übergabe des Spendenschecks statt. 

Benefiz-Golfturnier der OFA Group in Lans

Am Wochenende lud Architekt Karl Fahrner wieder zum beliebten Golfturnier der Firma OFA. Ein Scheck in Höhe von EUR 6.325,- konnte Brigitte Plattner von RETTET DAS KIND TIROL übergeben werden.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese großzügige Spende!

Urlaubsfotos mit RETTET DAS KIND TIROL

Der Sommer steht vor der Tür! Auch unsere blaue RETTET DAS KIND TIROL - Tasche möchte auf Reisen gehen und uns Grüße senden, von wo immer sie hinkommt.

Falls Sie sie nicht schon daheim haben, können Sie sie bei uns anfordern unter 0512/242013 oder office@rettet-das-kind-tirol.at. Wir schicken sie gerne zu und freuen uns auf Urlaubsfotos mit RETTET DAS KIND TIROL. Liken, teilen und funkelnde Preise gewinnen! Die originellsten Fotos werden prämiert und auf unserer Facebook-Seite gepostet.

Endlich Ferien!

Liebe Freunde und Förderer von RETTET DAS KIND TIROL!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine erholsame Urlaubszeit mit viel Zeit füreinander und erinnerungswürdigen Momenten.

Vielleicht denken Sie auch an jene, die nicht an Urlaub und sonstige Vergnügungen denken können? Helfen Sie uns helfen, damit viele Kinder und Familien in Tirol eine unbeschwerte Sommerzeit verbringen dürfen.


Vielen Dank vorab für Ihre wertvolle Unterstützung!

Eine nachahmenswerte Aktion: Kindergeburtstag zugunsten RETTET DAS KIND TIROL

Die Zwillinge Sanja und Johanna sind vor kurzem 9 Jahre alt geworden. Auf Geschenke Ihrer Freunde haben sie verzichtet und das gesammelte Geld Kindern in Not zur Verfügung gestellt.

Eine starke und nachahmenswerte Aktion. Wir wünschen nachträglich alles Gute zum Geburtstag und bedanken uns recht herzlich bei Sanja, Johanna und ihren Freunden für das tolle Engagement zugunsten notleidender Kinder in Tirol sowie bei deren Eltern, die den Spendenbetrag verdoppelt haben.

Dem nicht genug, haben sie auch darüber nachgedacht, was ein Kind braucht, um gut leben zu können, und haben dazu ein Plakat gestaltet.

Vielleicht lassen auch Sie sich davon inspirieren!

Benefiz-Brunch am Bergisel

Am Sonntag, den 5. Juni, ab 11.00 Uhr, veranstaltet der Soroptimist-Club Innsbruck einen Brunch zugunsten von RETTET DAS KIND TIROL im Urichhaus am Bergisel. Unter dem Motto "Schmeichler & Schmankerln" wird neben kulinarischen Spezialitäten auch ein Auftritt der Gruppe Die Schmeichler aus Südtirol geboten.

Vielen lieben Dank an den Soroptimist International Club Innsbruck und die Organisatorinnen.

KuKuKuK - Kunst - Kulinarik - Kultur - Kufstein

Ein Fußballspiel und ein Gala-Abend, das waren die Hauptzutaten der Charity Veranstaltung am Pfingstmontag in Kufstein, Martin Sieberer, Präsident der AUSTRIANCHEFS, und Ulrike Haunschmid, Tourismus ohne Grenzen, die Organisatoren.

Der Ausgang des Fußballspiels zwischen den Haubenköchen und den Mitgliedern der Wiener Philharmoniker war Nebensache, es ging vorrangig um den guten Zweck und um einen stimmungsvollen und genussreichen Event für Organisatoren und Gäste, der im Stadtsaal und in der Küche vom Hotel Andreas Hofer seinen Höhepunkt fand.

RETTET DAS KIND TIROL bedankt sich bei den Organisatoren, den österreichischen Haubenköchen, den Wiener Philharmonikern, bei den vielen Sponsoren und bei allen spendenfreudigen Gästen für die unglaubliche Summe, die dem Verein zur Verfügung gestellt wurde.

Zweites Weinbild-Genussevent in Heiterwang

Angelika Kerber lud am 14. Mai 2016 ins Hotel Fischer am See in Heiterwang zu einem genussvollen Abend mit Wein, Kulinarik und Musik. Die Diplom-Sommelière begeisterte und erstaunte die anwesenden Gäste damit, wie sich der Geschmack eines Weines verändert, je nachdem, welche Musik dazu gespielt wird. Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, informieren Sie sich auf der Hompage von Weinbild.

Gabriele Oberhauser von RETTET DAS KIND TIROL nahm dankend und berührt eine Spende über EUR 1.300,- entgegen.

SPAR - ein treuer Unterstützer

Wir bedanken uns recht herzlich bei der SPAR für ihre langjährige Unterstützung, so auch jüngst anlässlich der Eröffnung des SPAR-Marktes Thurnbichler in Angath.

Benefiz-Turnier für RETTET DAS KIND TIROL

Die sieben Mitglieder des SSCSC veranstalteten vor kurzem in Lans ein Benefiz-Golfturnier zugunsten von RETTET DAS KIND TIROL.

Vielen Dank für die großzügige Spende für bedürftige Kinder und Familien in Tirol!

Zwei Mädchen und ihr großes Ziel

Angelina Eder und Anna Obermüller hatten es sich zum Ziel gesetzt, EUR 300,- für eine Patenschaft für ein bedürftiges Kind in Tirol zu sammeln. Sie haben selbst gebastelt und Spielzeug gesammelt und all diese Gegenstände dann auf einem Flohmarkt in Söll gemeinsam mit ihren Eltern verkauft.

Sie haben Ihr Ziel erreicht. Ganz lieben Dank von RETTET DAS KIND TIROL!

Sachspende vom Lions Club Innsbruck Nordkette

Einen Tag lang haben die Mitglieder des Lions Club Innsbruck Nordkette vor einem Innsbrucker Supermarkt die einkaufenden Personen gebeten, ein Produkt Ihres Einkaufs zu spenden. Zusammen gekommen sind 5 volle Einkaufswägen mit vielen nützlichen Produkten, die RETTET DAS KIND TIROL zur Verfügung gestellt wurden.

Wir bedanken uns vielmals für diese tolle Aktion!

Bericht zu unserem Leih-Oma-Projekt im Weekend-Magazin vom 15. April 2016

Wir freuen uns über den Bericht zu unserem Leih-Oma-Projekt im Weekend-Magazin.
Falls Sie den Beitrag nicht gelesen haben, finden Sie ihn hier zum Nachlesen.
Sollten Sie Interesse haben, an unserem Projekt mitzuarbeiten, bitte melden Sie sich unter 0512/202413. 

Kitch `n` Roll - das Burgerkochbuch

Beim Kauf dieses Kochbuches für RETTET DAS KIND TIROL spenden

Im Rahmen des Schulprojektes JUNIOR Company haben sich 6 SchülerInnen der HBLA Kematen für die Erstellung eines Kochbuches entschieden. Dabei wird mit dem Prinzip „learning business by doing business“ das unternehmerische Denken und Handeln der SchülerInnen geschult.

Das Kitch'n'Roll - Burgerkochbuch enthält Rezepte für Burgerbrot, Burger, Beilagen und Saucen und ist ab Mitte April in folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

- Tyrolia in Innsbruck, Maria-Theresien-Straße

- Bauernladen der HBLA Kematen

- Leutasch: Bauernladen, Metzgerei Gut Leutasch, Museumsbibliothek im Ganghofermuseum

- Osttirol: Elektrogeschäft Aichner in Sillian, Brunnerhof in Heinfels

- Scheffau: Hagenhof

 

Kochbuch kaufen - Gutes tun!

Vielen Dank an die SchülerInnen der HBLA Kematen!

 

Wenn das Notwendigste fehlt...

Wir helfen Ihnen! +43 (0)512/202413 oder hilfe@rettet-das-kind-tirol.at

Krippengasse 4, 6020 Innsbruck
Telefon: +43 (0)512/202413
ZVR: 757548161
Email: office@rettet-das-kind-tirol.at
www.rettet-das-kind-tirol.at
www.click2help.at
www.facebook.com/rettetdaskindtirol